Gottesdienste

Die Handlungsanweisung durch Bund und Länder zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus bedeutet, dass bis auf Weiteres in den Kirchengemeinden keine Gottesdienste gefeiert werden können. Es ist davon auszugehen, dass dies in den nächsten Wochen – auch über Ostern hinaus bis mindestens 30. April – so sein wird.

 

Die Konfirmation am 10. Mai 2020 in unserer Gemeinde muss leider verschoben werden. Über die weiteren Schritte werden wir die Betroffenen schriftlich informieren.